Rostock

Am 10. Mai 1933 fand auf dem damaligen Friedrich-Hildebrandt-Platz eine Verbrennung im Rahmen der “Aktion wider den undeutschen Geist” statt. Heute steht an dieser Stelle ein Parkhaus und die Straße ist umbenannt in Stampfmüllerstraße.

10. Mai 1933 – Friedrich-Hildebrandt-Platz – verbrannte-orte.de/rostock
Scroll to top